Einsätze aus dem Jahr 2010

20.12.2010 - Verkehrsunfall mit LKW

EinsatzVerkehrsunfall mit LKW

    Datum/Uhrzeit 20.12.2010  21:20 Einsatzstelle B 20 Höhe Rattiszell Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Ascha
FF Falkenfels
FF Mitterfels
FF Bogen
FF Parkstetten
FF Steinach
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

 

Ein tschechischer LKW mit bulgarischem Fahrer durchbrach links die Leitplanke und blieb an Bäumen und Sträuchern in der Böschung hängen.Die Meldung lautete Fahrer schwerst eingeklemmt.Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Fahrer bereits leicht verletzt das Führerhaus verlassen können.Durch den aufgerissenen Tank liefen ca.400 ltr.Diesel aus.Die Feuerwehren übernahmen die Ausleuchtung der Unfallstelle und die komplette Sperrung der B20 zwischen Ascha und Rattiszell.Gegen 02:30 war der LKW geborgen und die Feuerwehren konnten die Einsatzstelle verlassen.


20.12.2010 - Ölspur bei Edeka Markt

EinsatzÖlspur

    Datum/Uhrzeit 20.12.2010  8:45 Uhr Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

 

Am Montagmorgen gegen 8.45 Uhr wurde die Feuerwehr Mitterfels von der Leitstelle Straubing zu einer Ölspur auf dem Betriebsgelände des Edeka Marktes gerufen .Die kleinere Ölspur wurde mittels Bindemittel schnell beseitigt und die Feuerwehr konnte wieder abrücken.


19.10.2010 - Schwerer VU in Mitterfels

EinsatzSchwerer Verkehrsunfall

    Datum/Uhrzeit 19.10.2010  19:30 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
FF Bogen
FF Steinach
Rettungsdienst
Polizei
Notfallseelsorger
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

 

Gegen 19:15 hatte ein 44jähriger mit seinem Verkaufswagen in der Straubinger Straße einen Traktor überholt.Während dieses Vorgangs löste sich die Seitenklappe und ging auf.Diese durchschlug die linke vordere Seite des entgegenkommenden 68jährigen Ford Transit Fahrers aus Mitterfels.Dabei erlitt er tödliche Kopfverletzungen.Ein Notfallseelsorger betreute die Angehörigen und Helfer.Es wurde noch ein Gutachter hinzugezogen.Um 22:30 konnte die Staatsstraße wieder dem Verkehr freigegen werden.


11.10.2010 - VU mit Motorrad

Einsatz VU mit Motorrad

    Datum/Uhrzeit 11.10.2010  18:21 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
Rettungsdienst
Polizei Führungskräfte vor Ort

KBM Adolf Irlbeck

Am Montagabend befuhr ein Mann mit seinem Motorrad der Marke Honda die Aschaerstraße.In einer Rechtskurve kam er aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem VW Sharan frontal zusammen.Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum eingeliefert.Die Feuerwehr leitete den Verkehr um und mußte auslaufendes Benzin und Öl beseitigen.


06.09.2010 - Personensuche

EinsatzPersonensuche

    Datum/Uhrzeit 06.09.2010  20:55 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Dachsberg
FF Haselbach
FF Mitterfels
FF Hunderdorf
FF Parkstetten
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBI Manfred Sussbauer
KBM Adolf Irlbeck

Am Montagabend stellte eine Gastwirtsfamilie fest, dass ein siebzigjähriger Urlauber von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt ist. Es wurde der örtliche Kommandant informiert, der sich mit der Polizei in Bogen in Verbindung setzte und auch sofort mehrere Feuerwehren mit Wärmebildkameras alarmieren ließ. Später wurde auch noch die Rettungshundestaffel Bayerwald zur Einsatzstelle gerufen. Um 05:30 wurde die Suche kurz unterbrochen und anschließend wieder von der FF Mitterfels und einem Polizeihubschrauber aufgenommen. Gegen 09:00 hat ein Feuerwehrangehöriger den Urlauber gefunden - er ist ca.50m in einem steilen und felsigen Gelände abgestürzt und hat sich dabei tödliche Kopfverletzungen zugezogen.


29.08.2010 - Keller unter Wasser

EinsatzKeller unter Wasser

    Datum/Uhrzeit 29.08.2010  8:12 Einsatzstelle Scheibelsgrub Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Am Sonntag Morgen gegen 8:12 Uhr wurde die Stützpunktfeuerwehr Mitterfels zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, da sich im Keller Wasser ansammelte. Die Ursache dafür wurde schnell gefunden - es war ein Rohrbruch des Hauswasseranschlußes. Man drehte den Hauswasseranschlußschieber auf der Straße zu und verständigte den Wasserzweckverband. Mit dem Wassersauger und der Tauchpumpe wurde das Wasser vom Keller und aus den Schächten beseitigt.

Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz wieder beendet.


10.08.2010 - Ölspur in Mitterfels

EinsatzÖlspur

    Datum/Uhrzeit 10.08.2010  15:56 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Markus Weber

Ein Paketdienstfahrer fuhr mit seinem Kleintransporter im Stockäcker über eine kleine Mauer bei einem Grundstück wo er ein Paket zustellte. Er bemerkte nicht, dass er sich dabei die Ölwanne des Fahrzeuges aufriss und fuhr weiter - das Fahrzeug blieb zuletzt ohne Öl im Motor liegen. Die FF Mitterfels musste die ca. 800m lange Ölspur (von Stockäcker über die Bayerwaldstraße zur Burgstraße) mit Bindemittel beseitigen.


04.08.2010 - Diesellache in der Bayerwaldstraße

EinsatzDiesellache und Ölspur

    Datum/Uhrzeit 04.08.2010  5:30 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Ein Kleintransporter hatte eine größere Menge Diesel verloren die durch die Feuerwehr Mitterfels beseitigt wurde.


17.07.2010 - Baum über Straße

EinsatzBaum über Straße

    Datum/Uhrzeit 17.07.2010  8:22 Einsatzstelle Hinterbuchberg bei Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Bei einen kurzen Windstoß mußte die FF Mitterfels einen umgestürzten Baum auf der Kreisstraße entfernen.


29.06.2010 - Lampenbrand

EinsatzLampenbrand

    Datum/Uhrzeit 29.06.2010  15:20 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Am Dienstag Nachmittag wurde die FF Mitterfels zu einem Brand im EDEKA-Markt alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass eine Lampe in Brand geraten ist. Durch die Fa. Pichl wurde sie abgeklemmt und dann mit der High-Press gelöscht.


25.06.2010 - Vermisste Person

EinsatzVermisste Person

    Datum/Uhrzeit 25.06.2010  17:20 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Am Freitag wurde die FF Mitterfels zu einer Personensuche alarmiert.Nach Eintreffen der Einsatzkräfte im Seniorenheim wurden 1.Kdt.und KBM Adolf Irlbeck mit seinem 2.Kdt.und KBM Markus Weber von der Polizei über die Lage informiert.Die gehbehinderte Frau war seit 13:00 abgängig. Die Polizei suchte bereits seit zwei Stunden mit einem Spürhund und mehreren Streifenfahrzeugen. Nach Einteilung der Einsatzkräfte durch KBM Adolf Irlbeck und KBM Markus Weber konnte sie nach kürzester Zeit von den Feuerwehrkameraden der FF Mitterfels gefunden werden. Die nachalarmierten Feuerwehren Dachsberg und Haselbach brauchten nicht mehr ausrücken.


24.06.2010 - VU zwischen PKW und Roller

EinsatzVU mit PKW und Roller

    Datum/Uhrzeit 24.06.2010  18:15 Einsatzstelle Steinrießl Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Am Donnerstag wollte ein PKW-Fahrer aus einem Grundstück Richtung Kreuzkirchen einbiegen und übersah dabei einen aus Furth kommenden Rollerfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der Rollerfahrer schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Straubing eingeliefert. Die FF Mitterfels regelte an dieser unübersichtlichen Stelle den Verkehr und beseitigte eine Ölspur.


21.06.2010 - Pferd eingeklemmt

EinsatzPferd eingeklemmt

    Datum/Uhrzeit 21.06.2010  13:50 Einsatzstelle Scheibelsgrub Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Ein Pferd ist am Montag nachmittag unter ein Eisengeländer geraten und konnte vom Besitzer nicht mehr befreit werden. Die Feuerwehr Mitterfels wurde alarmiert,um es aus dieser misslichen Lage zu retten. Das Eisengeländer wurde mit der Rettungsschere abgeschnitten und so konnte das Pferd ohne Verletzungen an den Eigentümer übergeben werden.


14.06.2010 - Schwerer VU auf der B20

EinsatzSchwerer VU auf der B 20

    Datum/Uhrzeit 14.06.2010  14:20 Einsatzstelle Höhe Gschwendt Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Ascha
FF Mitterfels
FF Bogen
FF Steinach
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Am Montag nachmittag kam zwischen Wolferszell und Ascha ein Pkw-Fahrer in Richtung Straubing fahrend aus ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und prallte frontal in einen entgegenkommenden LKW. Der Fahrer des PKW konnte schwer verletzt das Fahrzeug verlassen, aber die Beifahrerin mußte von den Feuerwehren mit Rettungsspreitzer und Schere aus dem Frack befreit werden. Sie wurde ebenfalls mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die B20 war für 3 Stunden total gesperrt.


01.06.2010 bis 10.06.2010 - Sicherheitswachen

EinsatzSicherheitswachen

    Datum/Uhrzeit 01.06.2010  19:00 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart Sicherheitswache beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels

7 Sicherheitswachen für die Theateraufführung " My Fair Lady" im Burggarten Mitterfels


28.05.2010 - Keller unter Wasser Berufsfachschule

EinsatzKeller unter Wasser

    Datum/Uhrzeit 28.05.2010  10:00 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Nach einen Platzregen drückte das Wasser in den Keller der Berufsfachschule. Mit Wassersauger wurde es beseitigt.


14.05.2010 - Keller unter Wasser in Dunk

EinsatzKeller unter Wasser

    Datum/Uhrzeit 14.05.2010  10:00 Einsatzstelle Dunk bei Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Durch heftige Regenfälle hatte sich die Gyllegrube gefüllt und ins Haus gedrückt. Die Grube wurde durch eine Spezialfirma entleert. Die Feuerwehr Mitterfels brauchte nicht mehr eingreifen.


18.04.2010 - Personensuche Seniorenzentrum

EinsatzPersonensuche Seniorenheim

    Datum/Uhrzeit 18.04.2010  16:16 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Eine vermisste Person konnte nach kurzer Suche in der Brunnengasse in der nähe des Seniorenzentrum unversehrt aufgefunden werden.


07.04.2010 - Brand in Steinburg

EinsatzBrandeinsatz in Steinburg

    Datum/Uhrzeit 07.04.2010  05:50 Einsatzstelle Steinburg, Gemeinde Hunderdorf Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
FF Au vorm Wald
FF Hunderdorf
FF Steinburg
Polizei

Nach eintreffen der ersten Wehren hatte man die Glimmende Holzspäne bei der Absaugung rasch gelöscht , mit der Wärmebildkamera der FF Mitterfels kontrollierte man die Brandstelle.


01.04.2010 - Kaminbrand

Einsatz

Kaminbrand in Neukirchen

    Datum/Uhrzeit 01.04.2010  15:29 Einsatzstelle Neukirchen Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort

KBM Adolf Irlbeck,  KBR Johann Leidl

Alarmmeldung war Kaminbrand in Neukirchen. Beim Eintreffen stellte sich heraus das es nur eine kleine Verpuffung im Kachelofen war. Einsatz war nicht mehr erforderlich


20.03.2010 - Keller unter Wasser

 

EinsatzKeller unter Wasser

    Datum/Uhrzeit 20.03.2010  12:00 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Durch den Ausfall der Pumpstation im Stockäcker drückte das Schmutzwasser zurück in den Keller eines Wohnhauses. Die Feuerwehr setzte Tauchpumpe und Wassersauger ein um das Wasser zu beseitigen.


10.02.2010 - Verrauchte Wohnung

EinsatzVerrauchte Wohnung

    Datum/Uhrzeit 10.02.2010  17:15 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Durch einen defekten Holzofen wurde daß obere Stockerk eines Wohnhauses total verraucht.Als die Besitzer nach Hause kamen informierten sie sofort die Feuerwehr. Durch den Einsatz des Lüfters konten sie bald wieder die Wohnung betreten


08.02.2010 - Bus verlor große Menge Diesel

EinsatzBus verlor große Menge Diesel

    Datum/Uhrzeit 08.02.2010  14:30 Einsatzstelle Mitterfels Bayerwaldstraße Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Ein Busfahrer parkte am Montag sein Fahrzeug an einer Haltestelle. Durch den auf der Seite liegenden harten Schnee wurde die Dieselleitung aufgerissen und es floß fingerdick Kraftstoff auf die Straße. Durch die vorbeifahrenden Fahrzeuge wurde dies ganz dick auf einer Länge von einem Kilometer verteilt. Einen Teil konnte die Feuerwehr mit Behältern auffangen und auch binden. Die Fa. Völkl mußte mit einer Spezialmaschine die Straße waschen. Ebenso wurde ein LKW mit Salz angefordert um die Straße von Glatteis frei zu bekommen. Nach vier Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.


03.02.2010 - Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens

EinsatzBrand eines landwirtschaftlichen Anwesens

    Datum/Uhrzeit 03.02.2010  04:50 Einsatzstelle Maierhofen - Gemeinde Haibach Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Haibach
FF Irschenbach
FF Konzell
FF Mitterfels
FF Prünstfehlburg
FF Bogen
Rettungsdienst
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBI Manfred Sussbauer
KBM Markus Weber
Mit großem Entsetzten entdeckte ein Landwirt am Mittwochmorgen, den 3. Februar 2010 zu Beginn der Fütterungszeit, dass es in seiner Stallung brennt. Sofort verständigte er um 4.50 Uhr die Einsatzzentrale in Straubing, die Alarm für die Feuerwehren Prünstfehlburg, Konzell, Haibach, Mitterfels, Irschenbach und Bogen auslöste. Der Landwirt hatte vor seiner überdachten Stallung mehrere Tiere in Kälberboxen untergebracht. Zum Schutz der Tiere hatte er diese Kälberboxen mit Stroh unterlegt. Warum einer dieser Strohballen Feuer fing und auch bereits auf die Gebäudeaußenwand übergegriffen hatte, ist bislang unbekannt. Dank der umsichtigen und beherzten Vorgehensweise des Bauern- selbst Führungsmitglied bei der FF Prünstfehlburg - der nach der Alarmierung sofort zusammen mit mehreren Familienmitgliedern mit eigenen Löschmaßnahmen begann, konnte vermutlich Schlimmeres verhindert werden. Dank der vorhandenen Schneemassen und der nötigen landwirtschaftlichen Geräte kippte der Landwirt mehrere Baggerschaufeln mit Schnee auf die Brandstelle. Ebenso wurde mit Gartenschläuchen die Ausweitung des Brandes verhindert und eingedämmt, bis die verständigten Wehren eintrafen. Durch die rasche und kompetente Arbeitsweise aller Anwesenden konnte die Stallung mit mehr als 200 Stück Kühen und Rindern gerettet werden. Diese mussten nicht evakuiert werden und konnten wohlbehalten im Stall bleiben. Dafür sorgten die Feuerwehren mit insgesamt fünf wasserführenden Fahrzeugen, sowie der Wasserversorgung der FF Prünstfehlburg über Hydranten. Als Führungskräfte des Landkreises waren Kreisbrandinspektor Manfred Sussbauer und Kreisbrandmeister Markus Weber am Unglücksort. Zum Einsatz kamen drei Drucklüfter, mit denen der Stall entraucht wurde. „In diesem Fall hat sich die Wichtigkeit und Dringlichkeit der Wärmebildkamera wieder einmal voll bestätigt“ erklärte KBI Sussbauer. Über dem Brandort, oberhalb der Stallungen war ein großes Strohlager, das sorgfältig mit mehreren Wärmebildkameras auf etwaige Glutnester abgesucht wurde und so Sicherheit gewährleistet werden konnte. Durch den Brand wurde der Seniorbauer leicht verletzt und mit einer Rauchvergiftung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Straubing gebracht. Sechs der in den Boxen untergebrachten Kälber konnten nicht mehr gerettet werden und verendeten. Der Sachschaden wird auf etwa 20.000,- Euro geschätzt. Die Kriminalpolizeiinspektion Straubing hat die weitere Bearbeitung des Falles und die Ermittlung der Brandursache übernommen.

30.01.2010 - Baum über Straße

EinsatzBaum über Straße

    Datum/Uhrzeit 30.01.2010 10:15 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart THL beteiligte Hilfskräfte FF Mitterfels Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Die FF Mitterfels wurde um 10:15 zur Beseitigung eines Baumes höhe Zachersdorf alarmiert der durch das starke Unwetter die Straße blockierte.


19.01.2010 - Holzhausanbau in Brand

EinsatzHolzhausanbau in Brand

    Datum/Uhrzeit 19.01.2010  23:10 Einsatzstelle Mitterfels Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Ascha
FF Haibach
FF Haselbach
FF Mitterfels
FF Bogen
FF Steinach
Führungskräfte vor Ort KBM Adolf Irlbeck

Ein Nachbar in der Reinbachstraße (Feuerwehrmann) bemerkte das an einem Wohnhaus aus Holz Feuer ausgebrochen war. Er verständigte sofort Feuerwehr und den Besitzer.
Dann versuchte er mit einem Feuerlöscher die Flammen zu löschen, die schon auf den Anbau übergegriffen hatten. Die Feuerwehr Mitterfels konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Mit der Wärmebildkamera wurden noch versteckte Glutnester aufgespürt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die weiteren alarmierten Feuerwehren brauchten nicht mehr anrücken.


01.01.2010 - Bienenhausbrand bei Buchet

EinsatzBienenhausbrand bei Buchet

    Datum/Uhrzeit 01.01.2010  09:00 Einsatzstelle Buchet bei Haibach Einsatzart Brand beteiligte Hilfskräfte FF Haibach
FF Mitterfels
Polizei
Führungskräfte vor Ort KBM Markus Weber

Am Neujahrstag um ca. 9 Uhr wurden die Feuerwehren zu einem Bienenhausbrand bei Buchet alarmiert.
Aus bisher ungeklärter Ursache brannte das Bienenhaus beim Eintreffen der Feuerwehren schon lichterloh. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Haibach und Mitterfels konnte der Brand schnell gelöscht werden.


Werden Sie Mitglied!

Tel:                 +49 (0) 9961/7963 od. 7387

 Fax:               +49 (0) 9961/9421549

Adresse:       Straubinger Str. 34

                         94360 Mitterfels

 E-Mail:         feuerwehr.mitterfels@gmail.com

Folgen Sie uns!

Facebookseite der FF Mitterfels

Auf unserer Facebook-Seite erhalten Sie aktuelle Informationen zu Einsätzen, Veranstaltungen und vielem mehr!