Berichte der FF Mitterfels

Berichte aus dem Jahr 2020

04.12.2020 SPENDENÜBERGABE DER RAIFFEISENBANK MITTERFELS AN DIE FF MITTERFELS

Kaufunterstützung für einen Akkuschrauber

 

Eine Ortschaft ohne Freiwillige Feuerwehr? Das ist undenkbar! Genau aus diesem Grund möchte die Raiffeisenbank Mitterfels die Freiwillige Feuerwehr Mitterfels unterstützen. Es gilt vor allem ein großer Dank den ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern, denn ihr Einsatz und ihr entgegengebrachtes Engagement vor Ort sowie für ihre Mitmenschen ist nicht selbstverständlich.

Als vorgezogene Weihnachtsüberraschung übergab Kundenberater Samuel Ismair der Raiffeisenbank Mitterfels an den Vereinsvorstand der FFW Adolf Irlbeck einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro.

Adolf Irlbeck nahm das Geldgeschenk freudig entgegen. Er betont, dass nach Anschaffung eines leistungstarken Akkuschraubers sowie Zubehör für Türöffnungen zur Verfügung steht und somit die Vereinskasse wieder aufgefüllt wird.

Mit unserem Grundsatz „Wir für die Region“ liegt es uns sehr am Herzen, gemeinnützige Vereine und Institution vor Ort zu fördern.

 

Das Bild oben zeigt: v.l.: Kundenberater Samuel Ismair mit 1. Kommandant Christian Irlbeck und 1. Vorstand Adolf Irlbeck der FFW Mitterfels

 

(Quelle: Bericht und Foto Raiffeisenbank Mitterfels)


06.11.2020 SPENDENÜBERGABE DER SPARKASSE NIEDERBAYERN MITTE AN DIE FF MITTERFELS SOWIE WEITERE VEREINE IN MITTERFELS

Spendenübergabe bei der Geschäftsstelle in Mitterfels

 

Im Rahmen der Jubiläums-Spendenaktion der Sparkasse Niederbayern-Mitte freute sich Thomas Wagensohn, Gebietsdirektor Bogen, Spendenschecks an Vereine aus Mitterfels überreichen zu können.

Jeweils ein Verein durfte sich über 750 Euro bzw. 500 Euro freuen und zwei Vereine über 400 Euro. Der TSV Mitterfels will die Spende über 750 Euro zur Unterstützung der Projekte Abteilungen Fußball, Judo und Tennis verwenden. Erster Vorsitzender Stefan Hafner nahm den Scheck freudig entgegen.

Die FF Mitterfels investierte in einen Feuerwehr-Wassersauger. Hier sollen die 500 Euro Unterstützung mit einfließen, erklärten dankend erster Vorstand Adolf Irlbeck und Kommandant Christian Irlbeck. Die 400 Euro Spende an den Musikverein Mitterfels soll für die Anschaffung von neuen Notenmappen inklusive neuem Notenmaterial verwendet werden. Vorstand Dominik Drechsler und Notenwart Markus Bernkopf freuten sich sehr über die Unterstützung und nahmen den Scheck entgegen. Ebenfalls mit 400 Euro wurde der Bayerische Waldverein bedacht. Vorstand Matthias Bscheid erklärte, dass für das Geld vier vereinseigene Kletterausrüstungen angeschafft werden sollen.

Alle Vereine dankten der Sparkasse Niederbayern-Mitte für die finanzielle Unterstützung. Sie trägt besonders in diesen Zeiten dazu beiträgt, dass das soziale Engagement noch ein Stück weitergeführt werden kann.

 

(Quelle: Bericht und Foto Sparkasse Niederbayern Mitte)


07.09.2020 EINFACH DANKE SAGEN (VERUNFALLTE MOTORRADFAHRERIN BEDANKT SICH BEI UNS FÜR EINSATZ)

Ein ganz besonderes Dankeschön!

 

Vor etwa einem Jahr verunglückte eine junge Frau mit ihrem Motorrad in Mitterfels. Nach langem kämpfen konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen. Leider hat sie bei dem Unfall ihren linken Arm verloren.

Doch davon lässt sie sich nicht unterkriegen. Am gestrigen Montagabend, beim Arbeitsdienst unsere Wehr, nahm sie den Weg von Schwandorf nach Mitterfels auf sich, um sich bei uns persönlich zu bedanken und ihre Helfer kennen zu lernen.

 

Viel zu selten wird diese Art von Dank für die geleistete Arbeit und die Fähigkeit auch in solch schwierigen Einsätzen Ruhe zu bewahren, ausgesprochen. Wir alle waren überwältigt, von den schönen Worten der jungen Frau. Für uns war es sehr schön zu sehen wie gut es ihr trotz allem geht, und wieviel Glück und Freude sie ausstrahlt. Nach einem netten, ausführlichen Gespräch mit allen Beteiligten freuten auch wir uns sehr über die mitgebrachte Überraschung ihrerseits.

 

Liebe Nina, wir bedanken uns recht herzlich bei dir für deinen Besuch und die schönen an uns gerichteten Worte. Wir hoffen, dass unser dir überreichter Feuerwehrmann einen Ehrenplatz bei dir bekommt und dir auf deinem weiteren Lebensweg viel Glück bringt.

 

Bis bald